Alle Krankenversicherungen
im Vergleich


www.pkv-bb.de

in Berlin und Brandenburg

Pkv-bb.de alle privaten Krankenversicherungen vom Versicherungsfachmann Udo Grigas in Berlin und Brandenburg
> private Krankenversicherung
> Krankenversicherungsvergleich
> Krankenversicherungsangebot
> Krankenversicherungslexikon
> Informationen zur PKV
> Krankenversicherungen
> PKV Tarifrechner
 
> Angebot
> Kontakt
> Wir über uns
> Partnerlinks







Tarifvergleich mit unserem Tarifrechner ein Service der pkv-bb.desofort Tarif vergleichen...

 

Private Krankenversicherung Mitversicherung von Neugeborenen

PKV-Lexikon zum Thema private Krankenversicherung:

Mitversicherung von Neugeborenen

Neugeborene können in der Krankheitskostenversicherung und Krankenhaustagegeldversicherung ab Geburt ohne Wartezeiten und ohne Risikoprüfung mitversichert werden.

Voraussetzung dafür ist:

  • Ein Elternteil ist am Tag der Geburt seit mindestens drei Monaten versichert.
  • Das Neugeborene wird innerhalb von zwei Monaten rückwirkend zum Ersten des Geburtsmonats beim Versicherer angemeldet.
  • Der Versicherungsschutz des Neugeborenen darf nicht höher oder umfassender als der eines versicherten Elternteils sein.

Ist eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllt, ist für die Mitversicherung ein normaler Antrag erforderlich. Das heißt: Es wird eine Risikoprüfung vorgenommen und es sind Wartezeiten einzuhalten.

Für Neugeborene, die per Anmeldung ab Geburt mitversichert werden, sind die monatlichen Beitragssätze erst von dem auf die Geburt folgenden Monat an zu zahlen.

 

 

zurück

 

> Impressum
> AGB